Dragan Zekic erlangt Trainer C Lizenz

Trainer Dragan Zekic von der Taekwondo Abteilung der TG Biberach konnte erfolgreich an der Prüfung zur Trainer C-Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) teilnehmen. Bereits im letzten Jahr begann Zekic die Ausbildung mit dem Grund- und Aufbaulehrgang auf der Sportschule Schöneck in Karlsruhe. Pro Jahr haben lediglich 25 Taekwondo-Trainer aus Baden-Württemberg die Möglichkeit an der Ausbildung teilzunehmen. Neben dem Lernen von theoretischen Grundlagen in allgemeiner Sportwissenschaft und Taekwondo spezifischem Wissen, musste der TG-Trainer einige Taekwondo-Lehrgänge als Praxisbestandteil besuchen. Sehr erleichtert war er, als er Anfang Februar in der Prüfungswoche die theoretische und praktische Prüfung erfolgreich abschließen konnte. „Ich bin froh, dass es nun vorbei ist. Es war zwar sehr lehrreich und interessant, aber auch schon sehr zeitintensiv“, so Zekic. Dragan Zekic, der bereits 1995 mit dem Taekwondo begonnen hatte, unterstützt seit 2016 die Taekwondo-Abteilung im Trainer-Team.

Foto: Taekwondo Trainer Dragan Zekic ist nun Inhaber der Trainer C-Lizenz (DOSB)

Fotograf: Daniel Angele