Spendenlauf f├╝r die Ukraine­čĆâ

Biberach, den 10.06.2022 – Wir laufen gemeinsam gegen den Krieg

Am Sonntag, den 26. Juni 2022 veranstaltet die TG Biberach mit Unterst├╝tzung der Stadt Biberach einen Spendenlauf im Stadion der Stadt Biberach. Die erzielten Erl├Âse des Spendenlaufs sollen zur Unterst├╝tzung der Kriegsfl├╝chtlinge aus der Ukraine verwendet werden. Schirmherr des Hilfsprojekts ist der Biberacher Oberb├╝rgermeister Norbert Zeidler. Bei diesem sportlichen Ereignis kann jeder nach einer vorhergegangenen kurzen Anmeldung vor Ort im Stadion mitlaufen und so viele Runden (1 Runde = 400 Meter) zur├╝cklegen, wie die Teilnehmer m├Âchten.

Wie wird gespendet?

Jeder interessierte L├Ąufer sucht sich vor dem Lauf einen privaten Sponsor im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis, der pro gelaufener Stadionrunde mindestens 1,00 Euro spendet. Die gelaufenen Runden werden durch das vor Ort anwesende Betreuungsteam gez├Ąhlt und abschlie├čend in einer Teilnehmerurkunde festgehalten. Das erlaufene Sponsorengeld kann direkt vor Ort im Stadion gespendet oder per Direkt├╝berweisung an ein separates Spendenkonto der Stadt Biberach ├╝berwiesen werden. S├Ąmtliche Spendengelder gehen an die Ukrainehilfe der Stadt Biberach.

Weitere Sponsoringm├Âglichkeiten:

Neben dem privaten Sponsoring durch Familie und Freunde besteht nat├╝rlich auch die M├Âglichkeit, abseits jeglicher k├Ârperlichen Anstrengung die Spendenaktion finanziell zu unterst├╝tzen. Eventuell m├Âchten Sie als Familienteam, Sportmannschaft oder Unternehmen an der Hilfsaktion f├╝r die Ukraine teilnehmen.

Im Namen der TG Biberach bedanke ich mich im Voraus f├╝r Ihre Hilfe und Unterst├╝tzung im Rahmen des Hilfsprojektes f├╝r die Ukraine.

Hans-Peter Beer
Vorstandsvorsitzender
Turngemeinde Biberach 1847 e. V.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

Lauf f├╝r die Ukraine: Jede Stadionrunde hilft ÔÇô TG Biberach 1847 e.V. (tg-biberach.de)