TG ehrt treue Mitglieder beim Seniorennachmittag🎄

Biberach, den 05.12.2022 – Traditionell lud die TG Biberach am ersten Dezemberwochenende (zweiter Advent) ihre Senioren und Seniorinnen in die Gigelberghalle zu Kaffee und Kuchen ein. Den GĂ€sten wurde darĂŒber hinaus ein buntes Unterhaltungsprogramm zahlreicher TG Gruppen geboten.

Rund 250 Senioren folgten nach zweijĂ€hriger Zwangspause bedingt durch die Corona-Pandemie der Einladung zum Adventskaffee und verbrachten gemeinsam einen schönen Nachmittag. PĂŒnktlich um 15 Uhr eröffnete TG-Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Beer gemeinsam mit GeschĂ€ftsfĂŒhrer Thiemo Potthast die Veranstaltung und das Kuchenbuffet.

Ehrungen fĂŒr 60 und 70 Jahre TG-Mitgliedschaft

Nach der weihnachtlichen Eröffnung und einem kurzen RĂŒckblick auf das 175-jĂ€hrige JubilĂ€umsjahr der TG Biberach, eröffneten Hans-Peter Beer und Thiemo Potthast den Adventsnachmittag. Neben Showeinlagen der Abteilungen sollten auch in diesem Jahr wieder Mitglieder fĂŒr ihre jahrelange Verbundenheit zur TG geehrt werden.

FĂŒr ihre langjĂ€hrige Treue wurden Waltraud Achberger, Siegfried Bischof, Jörk Funk, Peter Himmler, Roland Huchler, Walter Kolb, Joachim Löffler, Hans-Peter Merg, Dr. Peter Schmid, Gabriele Voit, Alfred Billwiller, Paul Ehrhart, Manfred Goy, Horst Gutermann, Adolf Kull, Helmut Lutz, Ida Lutz, Margit Moll, Hanspeter MĂŒller, Lothar Rudischhauser, Lothar Schiro, Klaus Schmid, Ute Vonier, Heinz Angeli, Micheline Bosch, Cornelia Conzelmann, Rosemarie Debler, Brunhilde Dressler mit einer Urkunde fĂŒr die 60-jĂ€hrige Mitgliedschaft geehrt.

FĂŒr die 70-jĂ€rhige Mitgliedschaft wurden Horst Braunger, Peter Erl, Bernd Hellgoth, Roswitha Himmler, Helga Kamprath, Barbara Kölling, Hiltrud Stark, Hermann Wiest, Walter Schilling, Walter Stark, Dieter Kapfer, Gisela Maier.

Einige der 60-jÀhrigen und 70-jÀhrig zu ehrenden Mitglieder konnten an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen und wurden stattdessen in Abwesenheit geehrt.

Den Anfang des Showprogramms machte die Gruppe „Gaukler“, die eine ansprechende und beeindruckende Mischung aus Figuren und HebeĂŒbungen aus drei Generationen zeigte. Nach den Ehrungen ging es dann direkt weiter mit einem Auftritt von KiSSiMo. Bei anspruchsvollen Übungen fieberte die ganze Halle mit den Kindern und Jugendlichen mit. Im Anschluss an KiSSiMo kam die Gruppe „Faszination Tanz“ unter der Leitung von Silke Zeh. Mit einer anspruchsvollen Choreographie sorgten die MĂ€dels fĂŒr beste Unterhaltung.

Den Abschluss der Showreihe und somit auch das Ende der Veranstaltung bildeten die Rocking Biber, die mit der Ladysformation unterstĂŒtz mit flotter Musik das Publikum nochmals in ihren Bann zogen.

Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Beer zufrieden

Nach dem Ende der Veranstaltung zog Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Beer ein positives Fazit: „Ich bin mir sicher, dass unsere Senioren einen stimmungsvollen zweiten Advent erlebt haben“, erklĂ€rte Beer: „Ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Helfer, Kuchenspender und natĂŒrlich an alle Gruppen, die zum Unterhaltungsprogramm beigetragen haben.“