TG-Fechter bei Sportlerehrung der Stadt Biberach ausgezeichnet­čĄ║

Biberach, den 06. Dezember 2022 – Am 29. November zeichnete die Stadt Biberach im sch├Ânen Ambiente der neuen Mali-Sporthalle Sportlerinnen und Sportler der Biberacher Sportvereine f├╝r ihre Erfolge in den Jahren 2021 und 2022 aus. Unter den insgesamt 81 geehrten Sportlerinnen und Sportlern waren auch die Florettfechterinnen der TG Biberach vertreten. Waren 2021 noch die meisten Wettbewerbe coronabedingt abgesagt worden, starteten die TG-Fechterinnen in 2022 wieder erfolgreich durch. Mit Adria Kapisoda und Frieda Bach wurden die Baden-Nord/w├╝rttembergischen Meisterinnen des Jahrgangs U11 im Mannschaftswettbewerb geehrt. Swantje Borta, Floriane Karnath und Anna Sophia Popov durften die Ehrung f├╝r ihren Vizemeistertitel im Mannschaftswettbewerb der Baden-Nord/w├╝rttembergischen Meisterschaften U15 Damenflorett sowie ihren siebten Platz in der Mannschaftswertung der deutschen Meisterschaften 2022 in Moers entgegennehmen. Lina Emmi Carstensen komplettierte mit ihrem dritten Platz in der Dameneinzelkonkurrenz der Baden-Nord/w├╝rttembergischen Meisterschaften im Jahrgang U20 die erfolgreiche Saison f├╝r die Biberacher Fechtabteilung.

Foto: (v.l.n.r.:) Nachwuchstrainerin Nathalie Karnath mit Frieda Bach, Adria Kapisoda und Swantje Borta (Floriane Karnath, Anna Sophia Popov und Lina Emmi Carstensen fehlen)